Erdbeben (5.7) in Christchurch

Eingetragen bei: Christchurch, Dinge die ich nicht an NZ mag | 0

IMG_4169Obwohl wir wahrscheinlich schon hunderte Erdbeben seit unseren 2,5 Jahren hier mitgemacht haben, heute war das bisher stärkste für uns. Direkt vor der Küste von New Brighton in der Pagasus Bay fing um 13:13 die Erde mit einer Stärke von 5.7 für 30 Sekunden an zu beben.

In einigen Supermärkten sind Gegenstände aus den Regalen gefallen, aber soweit ich es bisher nachlesen konnte, sind keine größeren Schäden entstanden. Ambulance, Feuerwehr und Polizei hatten dennoch heute genug zu tun, den ganzen Tag hörte man nur Martinshörner. Gerade sehe ich bei stuff ein Video, welches vor der Kunstgallerie aufgenommen wurde. Ein Männerchor sang den Touristen und Besuchern ein „Beruhigungsständchen“. So sind sie die Kiwis, einfach relaxed.

Bis gerade sind alleine schon 68 Nachbeben registriert worden, nur 3-4 haben wir noch gespürt. Endlich auch mal ein Beitrag in der Katogorie „Dinge, die ich nicht an NZ mag“. Mal schauen wie die Nacht so wird. Die Chance, dass sich hier in den nächsten 12 Monaten ein weiteres Beben der Stärke 5 – 5.9 ereignet ist auf jeden Fall von 49% auf 63% angestiegen. Aber Neuseeland war und wird immer ein Land dieser Natureinflüsse bleiben.

Unsere Freunde müssen allerdings erstmal ihre Garage wieder aufräumen. Das Regal wird wohl nach dem Aufstellen etwas besser gesichert. 🙂

 

 

 

Flaggenreferendum