Umzug Teil 2

Eingetragen bei: Vorbereitungen | 0

Kathi hatte natürlich auch noch eine Wohnung, welche ausgeräumt werden musste.

Mein Schwager war gerade dabei, sich eine neue Wohnung einzurichten und so war schnell die Entscheidung getroffen, einen Teil unserer Möbel abzugeben, anstatt alles zunächst einzulagern und dann eventuell mit einem Container nachzuschicken. Ein Container kostet übrigens circa 3000,- €, richtig teuer also.

Nachdem die Möbel verteilt waren, ging es ans Kisten packen, also die Sachen, die wir mit DHL nachschicken lassen wollen. In der Garage haben wir uns ausgebreitet und es wurde hin und her gepackt, gewogen, diskutiert etc. bis dann endlich am Ende 8 Kartons übrig blieben. Unglaublich, immer noch so viel Zeug übrig.

 

Tag der Tage (D-Day)
Umzug Teil 1 - Düsseldorf